Wir sind Aquarius, wir erstellen Machen Abenteuer Tauchen

Eine Tauchsafari, die für alle Niveaus geeignet ist und viel Abwechslung bietet, mit einer Mischung aus Wracks, Strömungstauchgängen und Tauchgängen in Korallengärten.

EINGESCHLOSSEN

  • Nitrox (32%)
  • Flughafentransfer
  • 12 Wurfbehälter, Gewichte
  • Wasser und Erfrischungsgetränke
  • Wifi an Bord (in angeschlossenen Bereichen)

AUSSCHLIESSEN

  • Internationales Flugticket
  • Visum 25$
  • 15l Tank bei Bedarf (30€ / Woche / Person)
  • Alkoholische Getränke
  • Tauchausrüstung (außer Flaschen und Blei)

Requirements

  • Die Kinder müssen mindestens 8 Jahre alt sein.
  • Kinder müssen sich im Wasser wohlfühlen.
  • Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
  • Die Zustimmung der Eltern ist erforderlich.

Mehr über Nord Ras Mohammed und Brüder

Auf dieser Tauchsafari, die von Hurghada aus startet, entdecken Sie die schönsten Wracks im Norden, fantastische Drop Offs bei Ras Mohammed und schließlich besuchen Sie die Brothers. Einer der besten Plätze für Taucher im Roten Meer.

Diese Tauchsafari bietet berühmte Tauchplätze wie: Siyul Kebira, Gubal oder Bluff Point, Rosalie Moller, Thistlegorm, Ras Mohammed, Big und Small Brothers. Diese herrliche Kreuzfahrt kombiniert Wracktauchgänge, Rifftauchgänge und Tauchgänge, bei denen Sie von den buntesten und schönsten Fischen umgeben sind.

Mehr DETAILS

Tag 1

Ankunft am Flughafen von Hurghada, Transfer zum Boot, das im Marriott Resort, Hurghada liegt.

Tag 2 bis 7

Abfahrt vom Yachthafen des Marriott Resort in Hurghada für eine Tauchsafari von 6 Tagen. Mindestens 15 Tauchgänge für Taucher ohne Guide (2 bis 3 pro Tag, am ersten und letzten Tag der Reise 1 oder 2) und und 12 Tau chgänge für Taucher, die einen Guide benötigen, unter Einhaltung der Sicherheitsstandards, an den folgenden Riffen:

  • · Scha'ab El Erg
  • · Siyul Kebira
  • · Abu Nuhas, der "Schiffsfriedhof".

Das Riff liegt an der südlichen Einfahrt zur Straße von Gubal, einer viel befahrenen Schifffahrtsstraße, die das Mittelmeer mit dem Indischen Ozean verbindet. An diesem halb versunkenen Riff, das früher keinen Leuchtturm besaß, sind zahlreiche Schiffe gesunken, von denen vier heute noch sichtbar und in gutem Zustand sind.

  • · Die Karnatische
  • · Die Ghiannis D
  • · Die Chrisoula K
  • · Der Kimon M
  • · Bluffpunkt
  • · Die Rosalie Moeller
  • · Shag Rock
  • · Die SS Thistlegorm
  • · Kleiner Riss
  • · Ras Mohammed
  • · Brüder (große und kleine Insel)

und wir erwähnen hier nur die bekanntesten! Mehr lesen

Informationen anfordern

KONTAKTIEREN SIE UNS, Sie müssen nur Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer angeben oder uns anrufen, um weitere Informationen anzufordern oder Ihre Tour zu buchen.